?

Log in

Deutsch Klasse [entries|friends|calendar]
deutschklasse

[ userinfo | livejournal userinfo ]
[ calendar | livejournal calendar ]

Warum versucht Merkel, den Faschismus in Europa zu erneuern? [07 May 2014|10:08pm]
ser_yanchilenko
Original: Зачем Меркель пытается возродить фашизм в Европе?

11111Die Tragödie, die in Odessa am 2. Mai geschehen ist, kann niemanden vom Gleichgültigen abgeben. Genug einmal die Fotografien und die Videoaufnahmen zu sehen, wo die alle Schranken überschreitenden Bürschchen die Menschen in den Bits unbestraft verprügeln, erschießen ins Gesicht die Frauen und die Kinder, noch die Lebendigen begießen vom Benzin und zünden an, um sich von den Handlungen der ukrainischen Faschisten zu entsetzen., wessen Helden und die Inspiratoren sind Stepan Bandera und Roman Schuchewitsch, die Leiter der westukrainischen Nationalisten, die seinerzeits auf die Richtigkeit Adolf Hitler einschwörten.

Nur einige den Zeugnissen der Augenzeugen jener Ereignisse:Collapse )

Monströsen Tod Antimaydanovskih Aktivisten betonte einmal mehr die brutale Natur der derzeitigen Regierung in Kiew. Und doch erschossen außerdem die Faschisten von ihrer Billigung die Zivilisten in Kramatorsk, Slowjansk und Mariupol auch.

Ja, die Situation, wenn die Faschisten die wichtigen Posten in der Regierung bekleiden und wiegen im Kraftblock vor, ist für jedes europäische Land einzigartig. Aus irgendeinem Grunde erinnern sich die westlichen Regierungen nicht dass, wenn es den Faschisten gelang selbst wenn den Teil der Macht zu ergreifen, so werden sie sie schon niemals freiwillig zurückgeben.

Die Bewohner der Südostgebiete der Ukraine, die gegen die Macht jetzt auftreten, wollen zu Russland ganz und gar nicht. Aber noch grösser sie erschreckt die Gesetzlosigkeit, die in der Ukraine jetzt geschaffen wird. Sie wollen nicht, um ihre Frauen und Kinder zu haben und auf jeder Anruf gescheut, weg von der Tür, war es unmöglich zu gehen, um nicht in nicht an narkotische Rausch Schläger aus der "richtigen Sektor" mit Bits suchen den geringsten Vorwand, um in laufen betrunkene Mut zu verstümmeln oder zu töten Menschen.

Wie jenes merkwürdig ist, dass sich der Führer des Landes, wo es kränklich ist zu einer beliebigen Erwähnung an der Nazivergangenheit verhalten, sieht die Festigung der Neonaziparteien durch ganzen Europa ruhig: von Frankreich und Griechenland bis zu Ungarn und der Ukraine. Wahrscheinlich Abhören Amerikaner Merkel lief effizient. NSA grub ein paar Kompromisse, hier und jetzt bellt sie an jemand sagt Wirt.

Und sagen Sie immerhin, warum hilft Deutschland den ukrainischen Faschisten, das Genozid der friedlichen Bevölkerung zu veranstalten? Warum versucht Deutschland, den Faschismus in Europa zu erneuern?

1 Gedanke| teil deine Gedanken

just mix low german with high german already and stop the cadology! [21 Jan 2014|04:06pm]

lucidpsychogod
ich bin stupid, das ist gut, gut ist stupid, und das ist bloed!
umlauts are fur dumbkops, und sourkraut schmect gross, spreching middle german? that's verboten los!

Es tut mirror lied, a spasshaus ride?

dass ist genug cadology, sprechen mittel deutsch, halbs hochs, und was ist der worter fuer
hast du einer stick ab in dein after dinner mint?

this has been an entertainment break sponsored by
-your consciense, your anti-super-ego, your sense of humor and-

Remain Vigilant Products!

do you sometimes not use your turn signal? YOU MAY ALREADY BE A TERRORIST

we now resume your regular programming

thank yous
teil deine Gedanken

Hallo! [30 Sep 2012|01:39am]

anatoly_kurilov
Hi, Leute! Ich lerne schon viele Jahre Deutsch. Ich hab' sogar vergessen wie viel. Aber nicht so zu viel, denn ich bin nur zwanzig Jahre alt. Mir gefällt Deutsch, besonders deutsche Dialekte. Ich höre gern Norddeutsche wie Berlinisch, Platt usw, obwohl ich noch nicht in Berlin war, nur in Hannover. Diese Stadt ist fantastisch. Ich kann nicht sagen, dass ich in Hannover verliebt bin, aber doch manchmal denke ich's zurück. Leider kann man meine Englischkenntnisse nicht beneiden. Sie sind... ach, es gibt ja sie ganz nicht. Deutsch immer bitte. Englisch, nein. Ich hab' nicht längst angefangen Polnisch zu lernen. Polnisch ist schwere Sprache. Das Lesen und die Aussprache haben besondere Schwierigkeit. Man muss viele Übungen machen. So.... die Übung macht den Meister. Alles wird falliert werden. Es freut mich sehr, dass ich hier deutsche Gruppe gefunden hab'. Dat is ja jut.) 
teil deine Gedanken

facebook/twitter writing [27 May 2012|10:30am]

atthemariinsky
Hallo, ich studiere Deutsch und ich lerne wie schreibt man ganze Sätze. Wie würden man auf twitter schreiben "Tanning on the Rhine!", zum beispiel? "Sonnenbade am Rhein!" ? Danke!
2 Gedanke| teil deine Gedanken

[16 Jun 2011|02:18pm]

phineus892
How would you translate the phrase - "With greater responsibility, comes greater liability." Meaning persons of higher status should bear greater punishment for crimes then people who have no responsibilities except to themselves.

Danke!
1 Gedanke| teil deine Gedanken

Hilfe mit Grammatik [09 Jun 2011|08:53pm]

phineus892
Hallo, kann jemand mir bitte mit diesen Saetzen helfen?

1) Sicherlich kann es keine stärkere Fallhöhe sein als die, die von Wagners Figuren erfahren wird, als sie die dekadenten Menschen von Manns Novelle werden. (Not sure if this is too clumsy. Want to say - "Surely there can be no greater downfall than the one experienced by Wagner's characters when they become the decadent persons of Mann's novella." I specifically want to use the word 'Fallhoehe'.)

2) Sie führen ihre Einbildung zum Ende durch. (Here, I am not sure my vocab is correct. I want to say - "They follow their delusion through to its (inevitable) end." The point to emphasise is that once they are on this path, there is no other end it could come to.)

Danke sehr!
4 Gedanke| teil deine Gedanken

[10 Nov 2010|10:33pm]

phineus892
Hallo, koennte jemand mir bitte sagen, ob deise Saetze richtig sind? Danke schoen!

- Ich bleibe gern bei einem Gastfamilie, die mir zu seinem Hause wilkommen machen, so dass ich das deutsche Lebenstil selbst erleben kann. (I want to stay with a family that will welcome me into their home, so that I can experience the german lifestyle for myself.)

- Ich mache ein Video von meinem Heimatland and zeihe eine Schau fuer meine Gastfamilie ab. (I (will) make a video of my homeland and put on a show for my guest family.)


Also, what does the term 'Aufenhaltsgenehmigung bis' mean? I am applying for a stay with a guest family after I finish a language course in Germany. The dictionary tell me it means 'residency permit', but I don't understand what this is referring to - my residency status in my home country/ my visa duration in Germany??

Vielen Dank!
11 Gedanke| teil deine Gedanken

Bücher [21 Oct 2010|03:04pm]

berkana_norsk
[ mood | good ]

 Hier können Sie deutsche Bücher herunterladen!)) Jeden Tag etwas Neues!!

teil deine Gedanken

help please [12 Aug 2010|03:54am]

phineus892
Hi everyone! I am applying for a scholarship and have to write an essay about my motivation for applying. These are some sentences that I'm not sure about grammatically. I would really appreciate if you could look over them! In brackets I have written my intention/question.
Thank you very much!!

Ich hatte seit langer Zeit Deutsch zu lernen gewollt. (word order?)
Mein Vater wurde in Kaliningrad, das früher Königsberg war, geboren und er reiste manchmal für seine Arbeit nach Deutschland. (How do I say – he travelled to Germany as part of his work?)
Außer meines Studiums an der Universität nahm ich im Jahren 2008 und 2010 an den Goethe-Institut Sommerschulen teil. Die zehntägigen Schulen beinhalten Sprach- und Kulturunterricht auf Deutsch. (beinhalten? I want to say – the schools included language and culture lessons in German.)
Aus persönlichen und finanziellen Gründe konnte ich leider früher in Deutschland nicht studieren. (Not sure about word order here.)
Der Kurs lässt mir auch rechtzeitig nach Hause zurückkommen, um mein letztes Semester an der Universität zu absolvieren. (laesst? I want to say – It allows me to return home in time to finish my last semester at university.)
Einer der Gründe dafür, dass ich meine Sprachfähigkeiten zu verbessern will, ist, weil ich in Betracht ziehe, sich um einem Ehrenprogramm zu bewerben. Ich möchte zu Doppelehren in(?) Deutsch und Kreatives Schreiben kommen. Eine Abschlussarbeit auf Deutsch zu schreiben ist eine herausfordernde Aufgabe und ich möchte so viel Übung wie möglich haben. (By Ehren I mean an honours program, which is an additional one year of study after a Bachelor degree. Is Abschlussarbeit the right word for thesis?)
Die Universität Duisburg-Essen ist mein erste gewünschte Kursort zum Teil, weil ich in diesem Teil von Deutschland nie war und ich möchte mehr darüber kennen. (I want to emphasise that this is only one of the reasons behind my choice.)
Ich möchte Deutschland erleben und dort Kontakte pflegen, weil nach meinem Studium ich ein deutsches Arbeitsvisum zu beantragen plane. (word order?)
Ich hoffe, dass Sie mich als eine angemessene Bewerberin für das Stipendium halten. Ich freue mich an der Gelegenheit mich meinem Endziel zu nähern. (Is this an acceptable thing to write at the end of a “motivations for applying” letter? The last sentence is meant to say – I look forward to the opportunity to come closer to [achieving] my final goal.)
2 Gedanke| teil deine Gedanken

Proof-reading [09 Aug 2010|10:52pm]

phineus892
Hello, I have to write a Lebenslauf as part of a scholarship application. Could people please check my grammar and expression. The piece isn't too long. The things I am most uncertain about are in red. Thank you very very much!!

Ich wurde am neunten März 1989 in Russland, in der nähe von Moskau geboren. Als ich sechs Jahre alt war, wanderte meine Familie in Australien ein. Obwohl ich nur ein Jahr zur Schule in Russland ginge, sprechen wir immer Russisch zu Hause und ich bin jetzt fließend in dieser Sprache. Zweisprachig zu sein, hilft mir mit dem Sprachlernen.
In Australien wohnten wir zuerst in Adelaide, Südaustralien, wo ich zur Schule ginge und Englisch lernte. Im Jahre 2000 fand mein Vater einen Job in Canberra und wir zogen danach um. Wir wohnten drei Jahre in Canberra, nachdem wir nach Geelong, Victoria umzogen.
In Canberra begann ich mich für die deutsche Sprache und Kultur zu interessieren, obwohl ich nicht sicher über die Gründe dafür bin. Ich erinnere mich daran, dass ich durch das Internet und die Leihbüchern einfache deutsche Wörter und die Aussprache lernte. Aber leider wurde Deutsch als Fremdsprache bei meinem Schulen nicht unterrichtet.
Im Jahre 2006 machte ich den Schulabschluss in Geelong. Das nächste Jahr fange ich mit einem Bachelor of Arts an der Universität von Melbourne an. An der Universität fande ich endlich die Gelegenheit Deutsch zu lernen. Ich schrieb mich für einen Anfängerkurs als Teil eines Diploma in Modern Languages ein.
Am Ende des ersten Jahres brachte ich in Erfahrung, dass das Goethe-Institut in Australien jedes Jahr eine zehntägige Sommerschule für das Deutschlernen organisiert. Ich belegte die Sommerschule im Jahre 2008 in Lilydale, Victoria, und noch ein mal zwei Jahre später in Hobart, Tasmania. 2010 machte ich bei der Sommerschule eine Prüfung und bekam ein Goethe-Zertifikat B1 mit dem höchsten Ergebnis „Sehr gut“.
Inzwischen studierte ich noch die deutsche Sprache und Kultur an der Universität.
Offiziell bin ich jetzt mit dem Diploma of Modern Languages fertig und ich erkunde die andere Möglichkeiten Deutsch zu lernen. Obwohl meine Grammatik gut ist, will ich meine sprechenden Fähigkeiten verbessern.
Im Juli 2010 reiste ich zum ersten Mal nach Deutschland. Leider war ich dort nur zehn Tage.
Zurzeit bin ich im vierten Jahr meines Studiums; ich muss zwei mehr Semester an der Universität studieren. Danach will ich eine Zeit lang in Deutschland wohnen und arbeiten.
1 Gedanke| teil deine Gedanken

Need help with translation [16 Jun 2010|02:59pm]

phineus892
Hello, I am reading Der Diktator by Thomas Bernhard. I am trying to translate the following passage:

Der Diktator hat sich aus ueber hundert Bewerbern einen Schuhputzer ausgesucht. Er traegt ihm auf, nichts zu tun als seine Schuhe zu putzen. Das bekommt dem einfachen Manne vom Land, und er nimmt rasch an Gewicht zu und gleicht seinem Vorgesetzten – und nur dem Diktator ist er unterstellt – mit den Jahren um ein Haar. Vielleicht ist das auch zu einem Teil darauf zurueckzufuehren, dass der schuhputzer dieselbe Kost isst wie der Diktator. Er hat bald dieselbe dicke Nase und, nachdem er seine Haare verloren hat, auch denselben Schaedel. Ein wulstiger Mund tritt heraus, und wenn er grinst, zeigt er die Zaehne. Alle, selbst die Minister und die naechsten Vertrauten des Diktators fuerchten sich vor dem Schuhputzer. Am Abend kreuzt er die Stiefel und spielt auf einem Instrument. Er schreibt lange Briefe an seine Familie, die seinen Ruhm im ganzen Landa verbreitet: „Wenn man der Schuhputzer des Diktators ist,“ sagen sie, „ist man dem Diktator am naechsten.“ Tatsaechlich ist der Schuhputzer auch dem Diktator am naechsten; denn er hat immer vor seiner Tuere zu sitzen und sogar dort zu schlafen. Auf keinen Fall darf er sich von seinem Platz entfernen. Eines Nachts jedoch, als er sich stark genug fuehlt, betritt er unvermittelt das Zimmer, weckt den Diktator und schlaegt ihn mit der Faust nieder, so dass er tot liegen bleibt. Rasch entledigt sich der Schuhputzer seiner Kleider, zieht sie dem toten Diktator an und wirft sich selbst in das Gewand des Diktators. Vor dem Spiegel des Diktators stellt er fest, dass er tatsaechlich aussieht wie der Diktator. Kurz entschlossen stuerzt er vor die Tuer und schreit, sein Schuhputzer habe ihn ueberfallen. Aus Notwehr habe er ihn niedergeschlagen und getoetet. Man solle ihn fortschaffen und seine hinterbliebene Familie benachrichtigen.

I am not a native speaker and would like to know the tone of this passage. Is it humorous? Is it morbid? Is it fast-paced? Etc. Obviously it is ironic. Please tell me what you think.
Also I do not understand these sentences:

1. „Das bekommt dem einfachen Manne vom Land“
2. „Schaedel“ – is this a clinical term? Why not just use ‘Kopf’?
3. “Ein wulstiger Mund tritt heraus” – tritt heraus, does this mean protrude?
4. „die naechsten Vertrauten“ – close advisors?
5. „Am Abend kreuzt er die Stiefel“ – what is kreuzen in this context?
6. „Tuere“ – this is colloquial for ‘Tuer’? Why is it used in particular sentences?
7. “als er sich stark genug fuehlt” – does this mean he has had enough, or that he feels strong enough to do what he is about to do?
8. “tot liegen bleibt” – why use ‘bleiben’? is this a regular expression?


Thank you very much for your help! :) Sorry if post is long…
3 Gedanke| teil deine Gedanken

Ein Tagesbucheintrag [30 May 2010|05:48pm]

ein_wunderkind
Corrections please?

Heute bin ich ich um 7 Uhr aufgestanden, als die Sonne schon viel schien. Das war sehr schön! Ich sammelte dann Flieder im Garten, die ich in eine Vase in die Küche stellte. Ich habe danach während des Vor- und Nachmittags deutsch gelernt, weil die letzte Prüfung des Semesters am Donnerstag ist. Das ist vielleicht auch die Ursache, für die ich jetzt auf schlechtes deutsch schreibe. Ich muss üben! Anna hat am Nachmittag eine Zitronentorte gebacken. Im Unterschied zu mir, gefällt es ihr zu backen und ich freue mich ja darüber. Voriges Mal hat sie ein Wienischer Rezept gemacht, Haselnussecken. Sie waren sehr lecker und wurden schnell aufgegessen. Ein Stück Torte wird heute Abend beim Pauken geschätzt werden.
teil deine Gedanken

[25 May 2010|09:23pm]

ein_wunderkind
Meine Hausaufgabe der letzen Woche besteht aus diesen Sätzen, die ich vom schwedischen ins deutsche übersetzt habe. Könnte jemand sie bitte korrigieren?

1. Wartest du auf deinen Freund?
2. Ich habe den ganzen Tag an ihn gedacht.
3. Erinnert ihr an den Sommer, als wir Ines in Stockholm trafen?
4. Kannst du dir das Sofa leisten?
5. Ich mache mir oft Gedanken über die Klimatveränderungen.
6. Sie haben sich nie um ihre Nachbarn gekümmert.
7. Warum hast du an der Konferenz des Tages nicht teilgenommen?
8. Ich habe gehört, dass Herr Faust an alten Briefmarken interessiert ist.
9. Der Mann freute sich auf das Konsert am Donnerstag.
10. Freut ihr über den Hund?
11. Wir lachen oft über unseren Onkel, wenn er Witze reisst.
12. Ich hoffe, dass wir uns auf deinen Bekannten verlassen können.
13. Die Lehrer sind sehr stolz auf ihre erfolgsreiche Schüler/innen.
14. Ein Fremder fragte mich nach dem Weg zum Hallenbad.
15. Unsere Klasse besteht aus 9 Mädchen und 5 Jungen.
16. Ich sehne mich nach meiner besten Freundin.
17. Die Eltern machen sich Sorgen über die Gesundheit des Sones.
18. Hast du sie um Verzeihung gebeten.
4 Gedanke| teil deine Gedanken

Story in order to improve by self-study and with you [05 May 2010|01:15pm]

ninchia
I'm new here! It looks like a nice community! I am 21, from Finland but living in the Netherlands, multilingual, and especially I have a passion for German. Unfortunately my German suffered a big decline in my first year of living in the Netherlands, when I had to concentrate on Dutch. I am going to dedicate this summer for the self-study of German and other languages and one method I want to use is writing stories and looking for corrections and feedback from natives. Would it be okay to post my story here? (One per week or so.)

This story I just wrote (under the cut) tells about my immigration into the Netherlands.

Would some of you please be so kind as to point out the errors or give me any suggestions you have? Thank you already in advance!

Read more...Collapse )
2 Gedanke| teil deine Gedanken

More sentence help... [01 May 2010|05:34pm]

the_popsicle

Hi I'm back for the last time I promise. I have a few (a lot of) sentences i could use a hand with. My tutor highlighted them but didn't tell me what was wrong with them and i can't figure out what the problems are so here goes. I've underlined the part he says is wrong


1. „Der Bubikopf und eine geradlinige maskuline Kleidung“ schafften einen ganz neuen Frauen Modetrend: die Berlinerin.
The Bubikopf and... created a brand new trend: die Berlinerin

 

2. Die schlechte Wirtschaftslage und die alternde Bevölkerung in Berlin kam die Berliner Modeindustrie schließlich in den siebziger Jahren zum Rückgang
The poor economy and the ageing population in Berlin finally brought the industry to a standstill

3. Neue Trends werden oft auf der Straße getragen bevor Sie auf dem Laufsteg gesehen werden.
New trends are often worn on the street before they are seen on the runway/catwalk

 

4. Sie arbeiten mit Unternehmen in Ausland, was bedeutet, dass die Studenten die Chance haben, in anderen Ländern, wie Frankreich, Japan und Brasil, zu arbeiten.
They work closely with companys abroad which menas that Students have the chance to study in other countries like ... etc
I'm not sure if he was correcting my punctuation or the "zu"

 

5. Fashion Week zeigt was ist modisch und was ist nicht modisch für die kommende Mode Saison.
Fashion week shows what is in fashion and what isn't for the following season.

 

6. 2010 findet die Modemesse in Lucas Carrieri Art Gallery statt und repräsentierte 30 Internationaler Designer.
In 2010 the trade show took place in... and represented 30 designers. (i know this sounds a bit weird so any other suggestions are very welcome)

 

7. Anya Hindmarch setzte den Modetrend
AH set/created the fashion trend

 

8. Das bedeutet, dass die Modedesigns im Internet zur nicht kommerziellen Verwendung zugegriffen können.
That means that the designs can be accessed on the internet for noncommercial use

 

9. 10 Designer studierten, unter der Leitung von Experten, Nachhaltige Mode

 10 designers studied eco-fashion under experts


10. Im Januar 2010 wurde Ökomode zum ersten Mal auf dem Laufsteg der Berliner Modewoche eingeführt
In January 2010 Eco-fashion was first introduced on the runway at fashion week

 

11. Unternehmer können Beratung Neuunternehmer erteilen
Businessmen can share advice with new businessmen/companies

 

12. Es fördert einen Erfahrungsaustausch zwischen den Berliner Designern und etablierten Unternehmen der Textilindustrie

It supports a exchange of experience (don't know how else to say it in english) between designers and established textile companies

13. ... ist aus vegetabiler färbt Lachshaut
...is made from vegetable dyed salmon skin


14. Berlin Fashion Week hat nur seit 2007 betrieben
BFW has only been running since 2007


I realise it's alot but any help is really appreciated. Thanks!

EDIT: I CANNOT get this to go under a cut so apologies for the long post

1 Gedanke| teil deine Gedanken

[30 Apr 2010|03:38pm]

ein_wunderkind
Could anyone kindly correct the following short letter? Thanks in advance.

Ich heisse _____ und ich habe eine Anmeldung mit Zimmerreservierung zum Deutschkurs im Juli gemacht und am 10en Februar 2010 habe ich die Anzahlung bezahlt. Ich habe noch keine Bestätigung bekommen und darum schreibe ich Ihnen, um zu bestätigen, dass Ihnen meine Anmeldung bekommen wurde. Ich möchte Ihnen ausserdem informieren, dass meine Postaddresse geändert wurde. In der Zukunft soll alle Information der folgenden Adresse geschickt werden: ____
2 Gedanke| teil deine Gedanken

Some grammar questions! Hurrar! [21 Apr 2010|10:14pm]

phineus892

Hello, I need help with the following sentences. I have written them in English and am trying to translate into German. Thank you for any help!

1) A German translation would change the sound of the words and, as a result, some of the meaning of the text would also be lost. --->

Eine deutsche Übersetzung würde den Klang ändern und deswegen würde einige Bedeutung des Texts auch verlieren worden.

(Here I’m trying to use Subjunctive II, because in the actual translation that I refer to, the English was kept. The second part is confusing because it’s passive as well as Subjunctive...)

2) This word is not translated, because to use German would lead to a significant departure from the original. --->

Diese Wort wird nicht uebersetzt, weil Deutsch zu benutzen, zu einem erheblichen Abweichen von dem Original führen würde.

(Again passive and Subjunctive. Perhaps I can rephrase this without using the passive?)

3) Some mistakes are to be expected in a translation of this size. --->

Manche Fehler werden in einer Übersetzung dieser Größe zu erwarten gewesen.

(Passive again. No idea what to do with that ‚gewesen‘.)

4) And finally, what are the singular and plural forms of ‘der Englischsprachiger’ (English-speaker, male). The spell-checker is telling me the –er ending is incorrect, but I don’t trust it.

Vielen Dank!

2 Gedanke| teil deine Gedanken

Assoziationen zum Wort "Ehrlichkeit" [15 Apr 2010|09:13pm]

eunice_crimson
Sagen Sie bitte, welche Assotiationen sie zum Wort "Ehrlichkeit" haben, minimum 3 Wörter bitte. Besonders interessant sind für mich die Assotiationen der Leute, die sich zu den Deutschen zählen.
teil deine Gedanken

Fragen [13 Apr 2010|05:22pm]

phineus892
Hello, I would like some help with a few things.

1) What does this mean: Man darf zu jemanden Idiot sagen, ohne besonders wuetend zu sein und mit Behagen an dem starken Ausdruck. --> One can say idiot to anybody, without being particularly enraged and...?

2) How do I say: Another example is in the sentence "....". --> Ein andere Biespiel steht(?) im Satz "..."

3) And also: In the translation there are many errors. --> In (oder bei?) der Uebersetzung gibt es fiele Fehler.

4) And: Certain imagery is lost in the translation. --> Solche Sprachbilder(?) werden in der Uebersetzung verloren.

Danke im Voraus :)
5 Gedanke| teil deine Gedanken

Participants needed for study - could I steal 10 minutes of your time? [15 Mar 2010|06:50pm]

schnuffichen
[ mood | artistic ]

Hey folks! :)

I'm a student at McGill University in Montreal, majoring in Psychology, minoring in Linguistics. For this term I’m doing a project on ... well, I wish I could tell you but that would ruin the purpose of my study. But I'll tell you later in case you're interested.
That's why I'm looking for English/German bilinguals* and German natives acquiring English as a second language.

Details and link to surveyCollapse )

1 Gedanke| teil deine Gedanken

navigation
[ viewing | most recent entries ]
[ go | earlier ]